Mai 2022: Ein paar Tage in Itzehoe

Zum ersten Mal seit 4 Jahren war ich letzte Woche in Itzehoe. Ich bin den ganzen Weg von Cirencester gefahren – ungefähr 1100 km hin und 1100 km zurück.

Mit Zwischenstopp in Calais war es am Mittwoch eine 11-stündige Autofahrt; Meine Ankunft in Itzehoe war um 22:30 Uhr.

Belgien, die Niederlande und das Ruhrgebiet hatten viel Verkehr. Danach war nicht mehr viel Verkehr und ich konnte schneller fahren. Ich bin ein schneller Fahrer und auf der Autobahn liegt meine Geschwindigkeit bei 180 km/h.

Am Donnerstag fuhr ich mit Albrecht nach Brunsbüttel, dem Eingang zum Nord-Ostsee-Kanal. Dort gibt es Schleusen, wo die Schiffe in den Kanal ein- und ausfahren. Die Schiffe sind sehr groß, wenn man sie aus der Nähe betrachtet. Es gab ein Schiff, das in Luxemburg registriert war und das die luxemburgische Handelsflagge führte. Das fand ich komisch, weil Luxemburg ein Binnenstaat ist. Es hat jedoch die Mosel.

Am Freitag haben wir mit Renate und Uwe das Freilichtmuseum am Molfsee in der Nähe der Landeshauptstadt Kiel besucht. Das Museum hat viele alte Bauernhäuser und Gebäude aus Norddeutschland – auch eine Molkerei. Wir haben viel Zeit dort verbracht, aber nicht alles gesehen. Es ist ein großes Museum!

Ich habe Itzehoe am Samstag verlassen und bin in Richtung Hannover gefahren. Ich hielt in Langenhagen für einen Spaziergang am Silbersee. Später besuchte ich Gladbeck auf Schloss Wittringen. Ich übernachtete in einem Hotel in der Nähe von Eindhoven in den Niederlanden.

Ich bin am Sonntagmorgen früh losgefahren und zum Frühstück nach Gent gefahren. Eine schöne Stadt in Belgien mit kleinen Kanälen, und das Wetter war auch schön. Schließlich hielt ich vor Calais in De Panne an, der Stadt an der belgischen Küste, die der französischen Grenze am nächsten liegt. Ich habe mich am Strand gesonnt und bin im Meer geschwommen.

Im September hoffe ich, wieder in Deutschland zu bleiben – vielleicht Itzehoe, vielleicht anderswo in Deutschland – oder vielleicht in der Schweiz.

Gute Nacht,

FH.

Fred Hart

Leave a Reply

Your email address will not be published.